Start Preise

Preise für Unterbringung

Die Preise beinhalten Zimmer mit Dusche, WC und Telefon und verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Zimmerkategorie I
pro Person
  Zimmerkategorie II
pro Person
         
EZ   70,00 €   EZ 60,00 €
DZ   60,00 €   DZ 50,00 €
DZ als EZ 100,00 €   DZ als EZ 80,00 €

Zusätzlich berechnen wir eine Tagespauschale von € 8,00. Diese deckt die ärztliche Bereitschaft, die verordnete Diätetik, Trinkkur mit speziellen Heilkräutertees/Basenbrühe, Frühgymnastik sowie Veranstaltungen und Vorträge.

Der guten Ordnung halber, weisen wir darauf hin, dass die Stadt Badenweiler folgende Kurtaxe erhebt: Von November bis März € 2,40 pro Tag; von April bis Oktober € 2,80 pro Tag.

Preise für Diagnostik und Therapie

Eine umfassende Therapie nach Dr. F. X. Mayr erfordert in der Regel mindestens drei Wochen.  Allerdings kann bereits eine ein- bis zweiwöchige Therapie eine  tiefgreifende Entlastung u. Neuorientierung bewirken. Die immer individuelle Therapie wird jeweils nach der gründlichen Gesundheitsuntersuchung nach Dr. F. X. Mayr erstellt und selbstverständlich mit Ihnen abgestimmt.

So etwa könnte eine, bzw. die erste Woche des Aufenthaltes aussehen:

  • Biographische Anamnese mit sorgfältiger Dokumentation und eingehender Gesundheitsuntersuchung nach Dr. F. X. Mayr
  • Eingehende Laboruntersuchung (Blutbild, Leberwerte, Nierenfunktion, Elektrolyte, freie Radikale usw.) mit Interpretation u. Besprechung der therapeutischen Konsequenz, ev. EKG
  • ärztliche Organbehandlung des Leibes nach Dr. F. X. Mayr.
  • Dreimal begleitende mikrobiologische Darmtherapie (NASA-Methode der Dickdarmspülung)
  • Spezialbehandlung des Bauches (viscerale Behandlung), Dorn-Breuß- Wirbelsäulen -Therapie,- Kopfweh- und Migräne-Spezialbehandlung
  • Physiotherapeutische Spezialbehandlungen, wie Entgiftungs- / Schröpfmassage bzw. entstauende Lymphdrainage, Tinnitusbehandlung u.a..
  • Abschließendes ärztliches Gespräch mit individuellen Verhaltensempfehlungen .

€ 900,00 zzgl. Zimmerpreise, Tagespauschale und Kurtaxe

Weitere Therapie- bzw. Diagnostik-Angebote unseres Hauses sind:

  • Computergestütztes EKG, Sonografie (Ultraschalldiagnostik)
  • Große intravenöse Blutwäsche (Ozontherapie)
  • Ozonbehandlung des Dickdarms bei Entzündungen und Geschwüren
  • Aderlass bei Bluthochdruck oder zu dickem Blut
  • Baseninfusionen gegen die Übersäuerung, Vitamin C-Infusionen zur Stärkung der Abwehrkraft
  • Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (nach Prof. M. von Ardenne)
  • Neuraltherapie, Akupunktur

Die wöchentlichen Gesamtkosten sind abhängig von der individuellen Intensität der Therapie und den nachstehend aufgeführten Zimmerkategorien. Erfahrungsgemäß kann man von einem Mittelwert von ca. € 1.360 ausgehen, wobei die erste Woche aufgrund der umfassenden Diagnostik bei etwa € 1.550 liegt.

Unser Haus ist beihilfefähig für Beamte. Privatversicherte sollten sich vor Therapiebeginn mit ihrer Krankenversicherung abstimmen, wobei das Zimmer in der Regel nicht übernommen wird.

Wir erbitten pro Woche eine Anzahlung in Höhe von € 800,00, die für die gesamte Therapiezeit im voraus (bei der schriftlichen Anmeldung) zu leisten ist.

Die Klinik Zimmermann GmbH unterliegt kraft Gesetz nicht der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Die Bezifferung in der Rechnungserstellung nach GOÄ gemäß der 4. Verordnung vom 18.12.1995 wird lediglich zur Leistungsdifferenzierung herangezogen. Die angegebenen Steigerungssätze dienen ausschließlich der Transparenz der Kosten. Physikalisch. med. Leistungen z.B. Massagen, Lymphdrainagen, Schröpfmassagen, Dauerbrause, werden nach Haustarif abgerechnet.

 
Suche
Aktuelle Vorträge